F5 Drucken um Aktuellen Seite aufzurufen


"Wir" Fahren nach Köln am 13.08.2016

16:00 Uhr - 16:10 Uhr Smartmob    

2 Plätze sind noch frei. Einfach melden ;-)

         

Steh auf und beteilige dich!!


Die Situation der Pflege in Deutschland benötigt dringend strukturelle und finanzielle Verbesserung.

Altenheime, Krankenhäuser, pflegende Angehörige und zu Pflegende brauchen eine Lobby!

Wir wollen deutschlandweit Zeichen setzen, das es so nicht 
weitergehen kann.

Es ist jeder eingeladen
10 Minuten seiner Zeit zu spenden um gemeinsam noch Druck nach oben zu machen.




Unsere Forderungen im Überblick


01 (Re)Finanzierung und Sicherstellung einer menschenwürdigen Pflege für alle Menschen (unabhängig vom Vermögen)

02 Verbindliche Personalbemessungsinstrumente in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, um die Berufsflucht zu stoppen
     und die Attraktivität der Pflegeberufe zu steigern sowie bundeseinheitliche Pflegeschlüssel

03 Budgetierung von indirekter Pflege (Selbstpflege, Weiterbildung, Besprechungskultur, Teamentwicklung)

04 Zurückführung der Dokumentation auf ein gesundes Maß und Ausbau einer systematischen Besprechungskultur

05 Finanzielle, pflegefachliche und professionelle Entlastung pflegender Angehöriger sowie eine stärkere Aktivierung kommunaler
     Pflege-Infrastruktur

06 Gesetzliches Mitbestimmungsrecht der Pflege – Pflegerische Selbstverwaltung

07 Leistungsgerechte Entlohnung und Verbindlichkeit der Entgelte bei Pflegesatzverhandlungen

08 Verbesserte Ausbildungsbedingungen und systematische Entwicklung und Finanzierung von Fort- und Weiterbildungen

09 Verbesserte Gesundheitsprävention und niedrigeres Renteneintrittsalter für beruflich Pflegende

10 Zusammenführung von Heimaufsicht und Qualitätsprüfungen in einer bundeseinheitlichen Instanz



Pflege am Boden – September 2014   

            Auch Telefonisch erreichbar  Tel. 015205327167      

                 


* Wetter abhängig